RS Klassiksystem

Bewährte Reitplatzbau-Technik gepaart mit hoher Wertbeständigkeit

Für das RS Klassiksystem setzen wir auf einen seit Jahren bewährten Unterbau: Als Trennschicht kommt ein spezielles, zertifiziertes Beton- oder Ziegelrecycling zum Einsatz, das einen sehr hohen Verfestigungsgrad erreicht und somit einen langlebigen Reitplatz bzw. Reithallenboden garantiert. Je nach bodengeologischen Anforderungen wird zusätzlich eine Tragschicht eingebaut.

Dieses oberflächenentwässernde System eignet sich für jede Disziplin und kann mit jeder der individuellen RS Tretschichten zusammengestellt werden.



Idealbedingungen für Training, Dressur, Springen und Western


An der Spitze des technisch machbaren zu Arbeiten war seit jeher unser Anspruch. So haben wir versucht auch aus dieser klassischen Bauweise das Optimum herauszuholen. Durch die sorgfältige Auswahl der Materialien für Trag- und Trennschicht und die individuelle Bestimmung der Schichtstärke anhand der Gegebenheiten bei Ihnen vor Ort entsteht ein Reitboden, der Top-Leistungen ermöglich aber preislich im Rahmen bleibt.